Die medizinische Ambulanz bietet medizinische Beratung und Behandlung. Sie kann von DrogenkonsumentInnen werktäglich, außer dienstags, zur aktuellen Behandlung oder in psychischen Krisensituationen aufgesucht werden. Die Räume der Ambulanz befinden sich in den Räumlichkeiten des Kontakt- und Beratungszentrums. Es werden überwiegend Menschen behandelt, die aufgrund ihre Gesamtproblematik zeitweilig oder dauerhaft nicht in der Lage sind, die ärztliche Regelversorgung in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus finden psychiatrische und medizinische Kriseninterventionen statt, Erstbehandlungen von Notfällen in der Einrichtung und Beratung und Konsiliartätigkeiten für andere Träger statt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit bezieht sich auf konsumtypische Erkrankungen, wie z.B. Entzündungen von Haut und Unterhaut, Thrombosen, Wunden, Abzessen oder Lebererkrankungen.

Medizinische Ambulanz

Rembertiring 2
28195 Bremen

Kontakt medizinischer Bereich:

Ärztin – Telefon: 0421 – 4600 661
Arzthelferin – Telefon: 0421 – 4600 665